Zu wissen, dass Veränderung möglich ist, und der Wunsch, Veränderungen vorzunehmen, dies sind zwei große erste Schritte.                   Virginia Satir             

Zu meiner Person:


Monika Lechner MSc

Psychotherapeutin


1967 geboren in Steyr, verheiratet, 2 Söhne


  • Studium Psychotherapie Universitätslehrgang Psychotherapie - Integrative  Therapie 
  • Ausbildung zur diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester
  •  Kommunikationstrainerin für Gesundheitsberufe (Train the trainer)
  •  Projektarbeit im Bereich Prävention / Land Oberösterreich    
  •  Psychotherapeutisches  Propäteutikum
  • Mitglied Östereichischer Bundesverband für Psychotherapie
  • Eingetragene Psychotherapeutin (Bundesministerium für Gesundheit)
  • Weiterbildung:  Körpertherapeutische Arbeit nach Sylvester Walch
  • Weiterbildung: Curriculum "Transpersonale Psychotherapie, Transpersonale Psychotherapie und Holotropes Atmen"  bei Sylvester Walch
  • Traumafolgentherapie in der Integrativen Therapie unter Einbeziehung von Techniken aus Brainspotting

 

 

Berufserfahrung

  • Langjährige Tätigkeit in der Pflege im Krankenhaus Steyr     (Anästhesiebereich)
  • Vortragetätigkeit in Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege
  • Leitung Gesprächskreis für pflegende Angehörige am Krankenhaus Steyr
  • Gesundheitsförderung, Projektbetreuung und Projektentwicklung
  • Mitarbeit im Landesklinikum Mauer (Einzeltherapie und Gruppentherapie)